Eine Tür steht Ihnen offen

Das Öffentliche Sozialhilfezentrum, kurz ÖSHZ, unterstützt in Not geratene Menschen aus der Gemeinde. Es richtet sich an Personen belgischer Nationalität, an EU-Bürger, an nicht EU-Bürger, die über eine Aufenthaltsgenehmigung verfügen, an anerkannte politische Flüchtlinge und an Staatenlose, die das 18. Lebensjahr erreicht haben und die sich effektiv in Belgien aufhalten.

Das ÖSHZ empfängt Sie ausschließlich auf Termin:

Limburger Weg 5, 4700 Eupen – 087/63 89 50,

geöffnet von mo-fr: 8:30-12:30 Uhr und 13:30-16:00 Uhr

nach 16:00 Uhr Termine bis 17:00 Uhr möglich

Der Dokumentenschalter ist täglich von 13:30-14:30 geöffnet, ausser mittwochs

Hier können Sie wichtige Dokumente abholen oder bringen.

Die Ausstellung der Arzt-oder Medikamenten Bescheinigungen erfolgt ausschließlich nach telefonischer oder schriftlicher Bestellung und Zusendung per Post oder Abholung am Dokumentenschalter.

Eine Bar-Auszahlung ist nur nach Absprache mit dem Sozialarbeiter auf Termin möglich.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Mitarbeit