Sonderausschuss für Soziales

Was ist der Sonderausschuss für Soziales?

Der Sonderausschuss für Soziales.

Die Mitglieder des Sonderausschusses für Soziales werden durch den Sozialhilferat gewählt und bleiben bis zur Einsetzung eines neuen Sozialhilferates im Amt. Die Mitglieder des Sonderausschusses für Soziales sind:

  • Lambert Jaegers, Präsident
  • Willy Michels
  • Odette Treinen
  • Günther Delhaes
  • Theo Cappaert
Der Sonderausschuss für Soziales.

Der Sonderausschuss für Soziales (von links nach rechts Willy Michels, Lambert Jaegers, Günther Delhaes, Elmar Krings,Odette Treinen, Theo Cappaert)

Der Sonderausschuss für Soziales tagt vierzehntägig und entscheidet über die Sozialhilfeleistungen. Die Sitzungen sind geheim und die Mitglieder an die Schweigepflicht gebunden.

Der Sekretär des ÖSHZ Eupen kann mit beratender Stimme an der Sitzung der Sonderauschusses für Soziales teilnehmen.