Unsere Organisation

Sie möchten mehr über unsere Verwaltung erfahren?

Das  ÖSHZ  ist eine lokale Behörde. Der Sozialhilferat hat die Funktion eines Verwaltungsrates. Die  Mitglieder des   Sozialhilferates   werden   durch   den   Gemeinderat   gewählt   und   üben   ihr   Mandat während sechs Jahren aus. Jedes  ÖSHZ  hat  einen  Präsidenten,  einen  Sekretär,  einen  Einnehmer  und  mindestens einen  vollzeitbeschäftigten  Sozialarbeiter.  Letzterer  steht  in  direktem  Kontakt  mit  dem Antragsteller, den er begleitet und dessen Anträge er an den Sozialhilferat weiterleitet.

Das ÖSHZ Eupen wird außerdem von zwei weiteren Gremien verwaltet, das ständige Präsidium und der Sonderausschuss für Soziales. Die Mitglieder dieser Gremien werden vom Sozialhilferat gewählt.

Das ÖSHZ  Eupen ist  auch  Träger  des Alten-und Pflegewohnheims St. Joseph und des Mosaik Zentrums.